Privates Bau- und Immobilienrecht

Öffentliche Körperschaften, Unternehmen und private Investoren, die auf dem Bausektor entweder als Auftraggeber oder als Auftragnehmer fungieren, unterstützen wir in allen Fragen des privaten Bau- und Immobilienrechtes. Wir beraten und betreuen sie bei der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben. Dies sind vor allem 

  • Anlagen, 
  • Brücken, 
  • Krankenhäuser, 
  • großflächige Einzelhandels- und Logistikprojekte sowie 
  • Projekte im Straßen- und Spezialtiefbau.

Im Bereich der erneuerbaren Energien sind wir in erster Linie für  Auftraggeber und Investoren von Photovoltaikanlagen, Windparks, Wasserkraftwerken und Biogasanlagen tätig.

Die rechtliche Unterstützung durch uns beginnt bei der Vertragsberatung und der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen sowie von Bauwerkverträgen nach BGB und VOB/B. Unsere Anwälte sind natürlich auch mit den Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung von öffentlichen Aufträgen nach EVM (BVB) und allen anderen für die öffentliche Hand geltenden Vorschriften vertraut. 

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Beratung ist die baubegleitende juristische Projektbetreuung in ingenieurrechtlicher und baurechtlicher Hinsicht. Dabei organisieren unsere Spezialisten das Nachtragsmanagement und die baubegleitende Mängelfeststellung und -beseitigung. Auch werden die Forderungen aller am Bau Beteiligten bei der üblichen Bauabwicklung (etwa durch Bürgschaften, Versicherungen etc.) wie auch im Fall der Insolvenz einer Vertragspartei (durch Kündigung, Zurückbehaltung, Forderungsmanagement mit dem Insolvenzverwalter) durch uns gesichert und vor allen deutschen Landes- und Oberlandesgerichten durchgesetzt.